Gelber Strohhalm gelesen

Es ist ein Vesuch, einige meiner Gedichte zu veröffentlichen. So kann ich endlich mal wieder laut lesen, und vielleicht gibt es ja ein paar Zuhörer. Ich wünsche euch viel Spaß. Prost   !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.