Tag: 2. Januar 2021

Oh, Piano. Oh, Amore.

Dich einfühlen. Der Anfang ist gemacht. Wie wundervoll der Abend. Mit dir. Mit uns. Die Hände gleiten über die Tastatur. Sie gleiten. Sie schweben. Sie verharren. Und weiter. Ich habe dich gefunden. Du hast mich gefunden. Eine Liebeserklärung. Von dir. Für dich. Du heißt Liebe. Einen anderen Namen brauchst du nicht. Wolkenleicht. Mit dir werde ich alt. Du betrügst mich… Read more →

Du sprichst durch die Tasten

Guten Morgen liebes Piano. Morgens um neun. Gut geschlafen. Keine Träume mehr im Gedächtnis. Auf welchem Weg ich bin, ich weiß es nicht. Du weißt es nicht. Zu viele Abzweigungen. Zu viele Sackgassen. Auch für dich. Die Zukunft gleich. Sie beginnt in einer Sekunde. Jetzt. Und du weißt nicht, was du schreibst. Und du weißt nicht, wo sie dich hinführt.… Read more →